Archiven
Newsletter Anmeldung
Newsletter Anmeldung

 

Loading

Erteilung von Zweitspielrecht

Das Zweitspielrecht kann erteilt werden a) in der Zeit vom 1. Juli bis 30. September unabhängig von der Zustimmung des Stammvereins, b) in der Zeit vom 1. Oktober bis 31. März nur mit Zustimmung des Stammvereins. Maßgeblich für die Einhaltung der Frist ist der Eingang des Antrages bei der Verbandsgeschäftsstelle. Im Zeitraum vom 1. April bis 30. Juni ist die Erteilung eines Zweitspielrechts ausgeschlossen. Beantragt werden kann das Zweitspielrecht erst nach der verbindlichen Abgabe der Mannschaftsmeldungen im DFBnet (somit nach dem 5. Juli) (§28 Nr.3 Jugendordnung).Das Zweitspielrecht gilt für Pflichtspiele, die offizielle Hallenrunde (Futsal) und Freundschaftsspiele aller Art

Edgar Dietz

stv. KJW

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.